Hanbo Jutsu

Hanbo-Jutsu, die Kunst des "halben Stocks" (ca. 90-100 cm), ist eine Kampfkunst mit japanischen Wurzeln. Der Stock wird dabei im Rahmen der Selbstverteidigung für Schläge, Blöcke, Hebel, Würfe usw. eingesetzt.
Neben dem Stockeinsatz werden auch waffenlose Techniken aus dem Ju-Jutsu vermittelt. Viele Elemente des Hanbo-Jutsu (Techniken, Fallschule und Bewegungsformen) sind denen im Ju-Jutsu/Jiu-Jitsu sehr ähnlich und bauen teils aufeinander auf.

Ab 16 Jahre: donnerstags, 18.30 - 20.00 Uhr
Trainer: Carsten